Werdegang

Geb. 1955.

Studium der Theologie an den Universitäten Zürich, Basel und Erlangen.

1986-2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Bullinger-Briefwechseledition.

1994 Auszeichnung mit dem Conrad-Ferdinand-Meyer-Preis.

2009-2010 Mitwirkung an der Fertigstellung des letzten Bandes der Amerbachkorrespondenz.

2009-2016 Bearbeiter des Projekts Erschließung des Briefwechsels von Oswald Myconius.

Ab Oktober 2016 Erschließung der "Ulmeriana" (Nachlass von Johann Konrad Ulmer, 1519-1600)
an der Stadtbibliothek Schaffhausen.


Aktualisiert am 14. Januar 2017.

Home